Carl Friedrich May

* 25. Februar 1842
Ernstthal

† 30. März 1912
Radebeul

Fenster schließen

 


 

Dasing: Die Felsenburg


 

Vorwort
(von Klaus Düdder)

Sollten Sie hier kein Bild sehen, ist die Herkunftsseite down. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Liebe Leserin,
lieber Leser,

im Bericht Eine Reise zu den Karl May-Festspielen Bad Segeberg 2017 kann man im Text von Gabriela Steinel als letzten Satz lesen:

"Als wir mit vielen tollen Eindrücken und einer Menge Bilder zurück nach Hause fuhren, ahnten wir noch nicht, dass unser nächster Bühnenbesuch zwei Wochen später in Dasing ganz anders werden sollte als geplant. Doch davon an anderer Stelle mehr."

Nun, diese Stelle ist hier, denn hier werden Sie mehr über die diesjährige Aufführung Die Felsenburg finden - Bilder, welche in der ersten Vorstellung nach dem verheerenden Großbrand in Fred Rai Western-City gemacht werden konnten.

Viele Tage bangten wir, ob es überhaupt zu einer Vorstellung kommen würde, nicht zuletzt auch, weil wir Gäste erwarteten, welche per Bahn anreisen mussten.

Der gesamte Dorfplatz bestand nur noch aus Trümmern. Diese Trümmer, die man gut von außen sehen konnte, verbreiteten stellenweise noch den beißenden Geruch von Verbranntem. Gleichzeitig wussten wir, dass hier manchen Menschen buchstäblich alles durch die Flammen geraubt wurde.

Gott sei Dank jedoch blieben die Blockhäuser, das Ferienlager und die Reithalle unbeschädigt, ebenso wie die Freiluft-Arena.

Deshalb ist es wichtig, all den angestellten und freiwilligen Helfern, welche dafür sorgten, dass die Vorstellungen trotz Allem kurz nach dem Unglück weitergehen konnten, nicht nur tiefsten Respekt zu zollen. Es ist ebenso wichtig, das Engagement während der Vorstellung sowie danach auf dem improvisierten Dorfplatz auf der Wiese zu würdigen.

Danke allen Darstellern und all den "dienstbaren Geistern" im Hintergrund, welche uns einen ereignisreichen, schönen Nachmittag bereiteten!

Ihr K. Düdder

P.S.: Ein Text von unserer Karl May-Freundin Katharina Maier ist in Vorbereitung. Er wird veröffentlicht, sobald ich ihn habe. Natürlich wird dann auf der Startseite darauf hingewiesen.

Der Webmaster dankt:
- G. und R. Steinel für die Bilder
Bild im Vorwort: Fred Rai Western-City


 


 


 

Fenster schließen