Carl Friedrich May

* 25. Februar 1842
Ernstthal

† 30. März 1912
Radebeul

Karl May-Freunde Franken - wer sind wir?

 


 

 

Die Karl May-Freunde Franken sind ein Zusammenschluß von Karl May-Interessierten ohne Vereinsstatus und ohne Beitragsverpflichtungen!
Das erste Treffen fand statt am 25. April 1992 (siehe hierzu auch unter Geschichte).

 

 

Die Treffen im
Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Maxfeld
Berliner Platz 20
90489 Nürnberg

finden beginnend ab 15:00 Uhr statt:

 

Termine 2017:

 

  • Samstag, 16. September 2017
    Titel: Als Winnetou noch ein "Wilder" war. Karl Mays Recycling seiner Erzählungen.
    Referent: Helmut Moritz
  • Samstag, 09. Dezember 2017
    Jahresabschluss

 

[Anreise mit dem Auto | Anreise mit dem ÖPNV]

 

Sollten Änderungen notwendig werden, würden diese sowohl auf der Startseite als auch hier zur Kenntnis gebracht.

 

Zwischendurch unternehmen einige aus unserer Runde auch Ausflüge (z. B. nach Bamberg zum Karl May-Verlag, Bühnenbesuche usw.); diese werden dann separat geplant.

 

Natürlich sind wir offen für jede/n, die/der sich für Karl May, seine Werke und/oder sein Leben interessiert, selbstverständlich auch über Franken hinaus. :o)

 

Unsere Runde (auf dem Bild ist ein Teil von uns zu sehen) besteht u.a. aus Karl-May-kundigen Lesern, Bühnen-, Filminteressierten - insgesamt eine nette bunte Runde, mit viel Freude und Enthusiasmus zusammengewürfelt, die alle ein gemeinsames Hobby haben: Karl May.

 

20 Jahre Karl May-Freunde Franken
(Dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von U. Wasserburger)

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben... dann auf zur Kontaktseite und mailen Sie uns! Nur Mut! Wir freuen uns auf Sie!

 



 

   
1453915080